Moin! Schön, dass Sie hier sind.

Sie fragen sich, was die CDU für Bremen tut und wollen sich informieren?

Hier erfahren Sie, welche Themen uns wichtig sind, wofür wir streiten und welche Ziele wir verfolgen. Für ein vielfältiges, sicheres und wachsendes Land Bremen!

Wussten Sie schon?

Die Bremer CDU setzt sich für ein sicheres, sauberes und wachsendes Land Bremen ein. In jedem Stadtteil sind unsere Mitglieder ehrenamtlich in den Beiräten tätig, sie engagieren sich in den Kreisverbänden oder in unseren Projektgruppen. Wir leben von den Ideen und dem Einsatz unserer Mitglieder und freuen uns über jeden, der mitmachen möchte.

Die CDU Bremen setzt ihre Schwerpunkte auf die Themen Bildung, Klimaschutz, wachsende Städte Bremen und Bremerhaven und Sicherheit. Wir wollen Bremen nicht verwalten, sondern gestalten. Mit diesem Anspruch setzen wir unsere Themen, darauf baut unsere Parteiarbeit.

Mitmachen ist bei uns total einfach! Ob im Stadtteil oder auf Landesebene, im Beirat, in Projektgruppen oder Vereinigungen – es gibt für jede und jeden eine Möglichkeit, sich einzubringen, auch ohne Mitgliedsausweis. Auf den folgenden Seiten zeigen wir, wie wir organisiert sind und wo und wann wir uns das nächste Mal treffen. Kommen Sie einfach mal vorbei oder melden Sie sich – wir freuen uns!

Aktuelles

Alle News

Wiebke Winter ist heute beim 34. Parteitag der CDU Deutschlands erneut als Beisitzerin in den Bundesvorstand gewählt worden. Landesvorsitzender Carsten Meyer-Heder gratuliert ihr herzlich: „Wiebke Winter ist schon jetzt ein bremisches Aushängeschild für moderne christdemokratische Politik.

30 Jahre lang prägte er als Landesvorsitzender die Geschicke der CDU Bremen – und mit kaum einem Namen ist die bundesdeutsche Filmförderung enger verbunden als mit dem langjährigen Beauftragten für Kultur und Medien der Bundesregierung: Staatsminister a.D. Bernd Neumann. Heute gratulieren wir unserem Ehrenvorsitzenden sehr herzlich zum 80. Geburtstag!

Friedrich Merz hat bei hoher Wahlbeteiligung die absolute Mehrheit von 62,1 Prozent im Mitgliedervotum zum Bundesvorsitz der CDU erreicht. Dazu sagt Bremens Landesvorsitzender Carsten Meyer-Heder: "Ein starkes Ergebnis, zu dem wir als Landes-CDU gratulieren. Als Delegierter werde ich ihm auch meine Stimme auf dem digitalen Parteitag bei der formellen Wahl im Januar geben.

Eineinhalb Jahre hat die Enquete-Kommission „Klimaschutzstrategie für das Land Bremen“, bestehend aus neun Abgeordneten und neun Sachverständigen, intensiv an den Empfehlungen für Klimaziele und Maßnahmen im Land Bremen bis zum Jahr 2030 gearbeitet. Am 17. Dezember wird das Gremium seinen Abschlussbericht präsentieren. Eingesetzt wurde die Kommission auf Initiative der CDU-Fraktion.

Social Media

Social Media Block überspingen
    • Vielen Dank, dass Sie die CDU Bremen unterstützen!
      Vielen Dank, dass Sie die CDU Bremen unterstützen!

      Mit Ihrer Spende unterstützen Sie die politische Arbeit der CDU Bremen und Sie helfen uns, unsere Ideen für Bremen und Bremerhaven wirkungsvoll zu vertreten.

      Jetzt spenden

    #digitalstattviral
    #digitalstattviral

    Moderne Parteiarbeit in Zeiten von Corona 

    Digitales Arbeiten ist für die CDU längst Standard. Schon seit zwei Jahrzehnten wird online debattiert. Beim Parteitag 2019 in Leipzig konnten die 1001 Delegierten erstmals digital mit eigens dafür programmierten iPads über die wichtigen Anträge abstimmen. Auch die Diskussionen vor dem Parteitag fanden online statt: Für die Anträge aus den Verbänden hat die CDU schon seit einigen Jahren das „Antragstool“ etabliert. Schritt für Schritt werden wir noch moderner und digitaler.