Europawahl 2024
Lena Düpont

Wo steht Europa? Die Wahl am 9. Juni 2024 wird maßgeblich darüber entscheiden, wie wir als Gemeinschaft in Europa, Deutschland und Bremen zusammenleben wollen. Ein zentrales Thema, das die Gemüter bewegt, ist zweifellos die zukünftige Migrationspolitik. Die CDU vertritt hier eine klare Position: Wir erkennen die Bedeutung einer geregelten Zuwanderung von Fachkräften an, die bereit sind, in unserem Land zu arbeiten und sich aktiv einzubringen. Zugleich bleibt unsere humanitäre Verpflichtung, Menschen in Not beizustehen, unverrückbar. Doch wir dürfen nicht die Augen davor verschließen, dass irreguläre Migration erhebliche Herausforderungen für die gesamte Europäische Union und insbesondere für Deutschland mit sich bringt. 

Darüber sprechen wir mit Lena Düpont, Mitglied des Europäischen Parlamentes und innen- und migrationspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Gruppe.

Das Expertengespräch zur Migrationspolitik findet statt am: 

Montag, den 29. April 2024,

um 14:30 Uhr (bis etwa 15:45 Uhr)

(Baumwollbörse Bremen, Großer Sitzungssaal

Wachtstr. 17-24, 28195 Bremen)

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreterinnen und Vertreter der Medien sind herzlich eingeladen. Bitte melden Sie sich bei Interesse bei Regina Recker unter recker@cdu-bremen.de oder 0421/30894-32 an.

Lena Düpont ist seit 2019 Mitglied des Europäischen Parlamentes und dort im Ausschuss für bürgerliche Freiheiten, Justiz und Inneres tätig. In dieser Funktion ist sie Vorsitzende des Frontex Kontrollgremiums sowie innen- und migrationspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Gruppe. Düpont kandidiert bei der Europawahl erneut für die CDU in Niedersachsen auf Listenplatz zwei. 

Letzte News

Alle News

Wiebke Winter ist erneut Mitglied im Bundesvorstand für die kommenden zwei Jahre. Die 1.001 Delegierten wählten sie zusammen mit weiteren 25 Mitgliedern auf dem Bundesparteitag der CDU Deutschlands in das Gremium. Damit wird sie weiter die Interessen Bremens und Bremerhavens in Berlin für die CDU Bremen vertreten.

Der Landesvorstand der CDU Bremen schlägt erneut Wiebke Winter als Beisitzerin für den Vorstand der CDU Deutschlands vor. Am Montagabend (15. April) wurde sie einstimmig von den Mitgliedern nominiert. Am 6. Mai 2024 wählt der Bundesparteitag in Berlin einen neuen Bundesvorstand.