Carsten Sieling kündigt Rückzug an:

„Sieling hat die Chance auf einen verantwortungsvollen Abgang verpasst“

Zum angekündigten Rückzug von Carsten Sieling erklärt der CDU-Landesvorsitzende Carsten Meyer-Heder:
Carsten Meyer-Heder

„Den allerletzten Notausstieg zu nehmen, ist peinlich. Carsten Sieling hat die Chance auf einen verantwortungsvollen Abgang verpasst. Das wochenlange hin und her Taktieren ist eine Zumutung für die Wählerinnen und Wähler. Am Ende hat er offenbar dem innerparteilichen Machtkampf und dem Druck von außen nicht standhalten können. Die Bremerinnen und Bremer haben von der SPD nun schon zum zweiten Mal in Folge einen Bürgermeisterkandidaten vorgesetzt bekommen, der am Ende nicht mehr zur Verfügung steht. So bekämpft man sicherlich keine Politikverdrossenheit. Auch gegenüber den Koalitionären ist es unehrlich als Verhandlungsführer auf Abruf anzutreten. Sieling verhandelt Rot-Rot-Grün und verlässt das sinkende Schiff.“

Letzte News

Alle News

Auftakt zu mehreren Workshops für unser Regierungsprogramm zur Bürgerschaftswahl 2023. Den Start im Lesumer Hof in Bremen-Nord machte das Thema Bildung. Hier sehen wir extremen Handlungsbedarf. Denn die SPD-geführte Bildungsbehörde liefert seit Jahren eine Hiobs-Botschaft nach der nächsten. Ununterbrochen hat unser Land die Rote Laterne beim bundesweiten Vergleich der Schulleistungen.

Erfolgreicher Bundesparteitag am 9. und 10. September in Hannover: Den energiepolitischen Leitantrag haben wir gestern am Freitag beschlossen. Eine sichere Energieversorgung der Menschen und die Herausforderungen des Klimawandels sind eine immense Aufgabe, die wir aber gemeinsam meistern können.