Einkaufshelden und Einkaufsheldinnen gesucht!

CDU Einkaufshelden und Einkaufsheldinnen gesucht!

„Die Coronapandemie verändert unser aller Leben. Jetzt ist wichtig, dass wir als Gesellschaft zusammenstehen. Menschen der sogenannten Risikogruppe sollen zuhause bleiben können, um sich nicht zu infizieren. Als Junge Union haben wir daher die Aktion #Einkaufshelden ins Leben gerufen. 

Wir helfen gern bei den Erledigungen des täglichen Lebens, insbesondere beim Einkaufen. Gesunde, jüngere Menschen, die sich für Bremen und umzu einsetzen wollen, und Hilfesuchende können sich auf www.die-einkaufshelden.de registrieren. Dort vermittelt die Junge Union die Nachbarschaftshilfe“, so die Landesvorsitzende der Jungen Union Bremen Wiebke Winter.

Darüber hinaus finden Freiwillige auf der Homepage einen vorausgefüllten Aushang für ihren Hausflur. So sollen auch Menschen aus der Risikogruppe erreicht werden, die sich nicht im Internet registrieren. Am Freitagnachmittag hat die Junge Union Deutschlands die Einkaufshelden-Aktion gestartet. Innerhalb der ersten 24 Stunden haben sich bereits über 1.000 Freiwillige online registriert. Mittlerweile haben sich über 3000 Helfer in ganz Deutschland gefunden. 

 

Letzte News

Alle News

Zu den Hochrechnungen zur Bundestagswahl 2021 erklärt der Vorsitzende des CDU-Landesverbands Bremen, Carsten Meyer-Heder:

Anlässlich der Bundestagswahlen 2021 besucht Armin Laschet, Kanzlerkandidat und Bundesvorsitzender der CDU/CSU, diese Woche Bremen.  Zu der öffentlichen Veranstaltung auf dem Marktplatz laden wir die Vertreterinnen und Vertreter der Medien herzlich ein.  Sie findet statt am: 

Donnerstag, 16. September 2021
gegen 14 Uhr
Marktplatz Bremen