Einladung zur Pressekonferenz:

Vorstellung des Wahlprogramms

Terminhinweis

Die Mitglieder des Landesvorstandes haben auf ihrer gestrigen Sitzung den Entwurf des Wahlprogrammes beraten. Der Entwurf soll in den kommenden Wochen in den Stadtbezirksverbänden und Vereinigungen sowie in öffentlichen Programm-Lounges breit diskutiert werden. Ende März wollen die Bremer Christdemokraten das finale Programm dann auf einem Landesparteitag verabschieden. CDU-Spitzenkandidat Carsten Meyer-Heder stellt den Entwurf im Rahmen einer Pressekonferenz vor.

Hierzu laden wir die Vertreterinnen und Vertreter der Medien ein. Das Gespräch findet statt am

Freitag, den 18. Januar 2019,
um 12.30 Uhr im CDU-Haus
(Am Wall 135, 28195 Bremen, 1. Etage)

Gemeinsam mit CDU-Spitzenkandidat Carsten Meyer-Heder informieren der Landesvorsitzende Jörg Kastendiek sowie der Vorsitzende der Programmkommission, Dr. Thomas vom Bruch, über den Erstellungsprozess des Programms, thematische Schwerpunkte sowie geplante Veranstaltungen zur Diskussion in der Öffentlichkeit.

Letzte News

Alle News

Die CDU Bremen geht völlig neue Wege beim Aufbau ihres Regierungsprogramms zur Bürgerschaftswahl 2023. Das betonte Landesvorsitzender Carsten Meyer-Heder am 20. Januar bei der Vorstellung des Entwurfs: „Die vielen Herausforderungen in Bremerhaven und Bremen bergen oft auch große Chancen für unser Land. Vieles hängt in seinen Ursachen und Wirkungen zusammen.

Ein halbes Jahr vor der Bürgerschaftswahl hat die CDU Bremen ihr Personal bereits komplett. In zwei Delegiertenversammlungen stellten die Christdemokraten am Samstag, 5. November, 53 Kandidatinnen und Kandidaten für die Liste im Wahlbereich Bremen und zehn für Bremerhaven auf. Landesvorsitzender Carsten Meyer-Heder sagt: „Wir haben alle frühzeitig an Bord.