Einladung zur Pressekonferenz:
Terminhinweis

Die Mitglieder des Landesvorstandes haben auf ihrer gestrigen Sitzung den Entwurf des Wahlprogrammes beraten. Der Entwurf soll in den kommenden Wochen in den Stadtbezirksverbänden und Vereinigungen sowie in öffentlichen Programm-Lounges breit diskutiert werden. Ende März wollen die Bremer Christdemokraten das finale Programm dann auf einem Landesparteitag verabschieden. CDU-Spitzenkandidat Carsten Meyer-Heder stellt den Entwurf im Rahmen einer Pressekonferenz vor.

Hierzu laden wir die Vertreterinnen und Vertreter der Medien ein. Das Gespräch findet statt am

Freitag, den 18. Januar 2019,
um 12.30 Uhr im CDU-Haus
(Am Wall 135, 28195 Bremen, 1. Etage)

Gemeinsam mit CDU-Spitzenkandidat Carsten Meyer-Heder informieren der Landesvorsitzende Jörg Kastendiek sowie der Vorsitzende der Programmkommission, Dr. Thomas vom Bruch, über den Erstellungsprozess des Programms, thematische Schwerpunkte sowie geplante Veranstaltungen zur Diskussion in der Öffentlichkeit.

Letzte News

Alle News

In seinem Buch „Mitte/Rechts“ beleuchtet Prof. Dr. Thomas Biebricher die internationale Krise des gemäßigten Konservatismus. Wie auch in anderen europäischen Ländern sieht sich die CDU zunehmend unter dem Druck linker und rechter Populisten.

„Wir brauchen eine umfassende, koordinierte und langfristige Strategie beim Hochwasser- und Küstenschutz“, fasst Heiko Strohmann, Landesvorsitzender der CDU-Bremen, die Forderungen der norddeutschen CDU-Organisationen zusammen.